Videosprechstunde

Im Rahmen unserer Sprechstunden bieten wir eine Videosprechstunde an. Als technische Ausstattung brauchen Sie einen Computer mit Kamera und Mikrofon sowie einen Internetzugang. Ein spezielles Computerprogramm ist nicht nötig.

Bevor es losgehen kann, benötigen wir im Rahmen der aktuellen Datenschutzverordnung eine Einverständniserklärung. Dann kann es auch schon losgehen.

Und so funktioniert es: Wenn Sie einen Termin für unsere Videosprechstunde vereinbaren, bekommen Sie eine Adresse (Internetlink) mit Zugangsdaten für die browserbasierte Plattform Viomedi (es muss kein extra Programm heruntergeladen werden). Zum Termin wählen Sie sich dort ein. Wir tun dasselbe in unserer Praxis, und schon kann es losgehen.